Logodarstellung der FileMaker Business Alliance

Schnittstellen zur Jobverwaltung

Nichts ist fehleranfälliger als Daten mehrmals in verschiedenen Systemen zu pflegen. Und schlimmer wird es, wenn es hierbei ums Geld geht. Daher werden alle Daten zentral in Job+ erfasst und dann einfach an die "anderen" Programme übertragen.

Schnittstellen erhöhen die Effizienz, senken die Kosten und lassen die Arbeitszeit effektiver nutzen.

Auf Wunsch können folgende Schnittstellen implementiert werden:

Schnittstellen zu Banking-Programmen:

  • MacGiro
  • Bank X
  • weitere auf Anfrage

 

Schnittstellen zu Finanzbuchhaltungen:

  • DATEV
  • CONTO
  • IBM-Finanzbuchhaltung
  • Lexware Buchhalter
  • DDS
  • weitere auf Anfrage
Job+ Schnittstellen

Die DATEV-Schnittstelle erspart mir täglich 2 Stunden Tipparbeit.
Arno Oster – Leiter Controlling, Buchhaltung und Finanzen, Havas PR Hamburg GmbH

Job+ Schnittstellen erhöhen die Effizienz Ihres Unternehmens.

Die DATEV-Schnittstelle unterstützt auch das neue DATEV pro.

.
Heike Landschulz · Am Gehölz 5 · 21465 Wentorf
Telefon +49 (40) 72 69 39 11 · Mobil +49 (177) 548 56 22 · E-Mail mail@landschulz.net

Kontakt · Impressum · Sitemap (Inhaltsverzeichnis) · Fehler gefunden?
©2012 Heike Landschulz · WebDesign: thomas heidmann production